Welches iPad passt am besten zu mir?

Bevor sich hier wirklich alles rund um das Apple Tablet und die große Produktpalette dazu dreht, schicken wir eine wichtige Frage vorweg: Ist das iPad für Dich die richtige Wahl? Denn immer wieder stellen wir bei der persönlichen Beratung in unseren Stores fest: Die Grenzen zwischen iPad und Mac verschwimmen zusehends. Es lohnt sich daher auf jeden Fall, sich die jeweiligen Vorteile bewusst zu machen.

Ein iPad oder doch ein MacBook?

Die Entscheidung hängt letztlich stark von Deiner gewünschten Nutzung ab. Generell können wir Dir als Tipp an die Hand geben: Geht es Dir vor allem um das Ansehen von Fotos und Videos und das Surfen im Internet bzw. das gelegentliche Zocken oder das Streamen, dann liegst Du bei einem iPad Modell goldrichtig. Über das Touch-Display ist es bspw. auch für das Zeichnen oder die Bildbearbeitung mit einem Pencil die perfekte Wahl.

Etwas kniffliger wird die Entscheidung, wenn es um das Handling und die Funktionalitäten geht. Auch wenn die Grenzen zwischen einem Apple Tablet und einem Mac immer mehr verschwimmen, ist das iPad generell eher auf die Steuerung über das Touch-Display mit dem Finger ausgerichtet. Das heißt im Umkehrschluss: Es gibt einfach gewisse Dinge bzw. Funktionen, die Du am Mac sicher etwas komfortabler realisieren kannst. Das ist aber letztlich auch eine Frage Deines Geschmacks. In puncto Akkulaufzeit darfst Du – unabhängig vom Modell – beim Apple Laptop zudem mit mindestens rund 18 Stunden Videowiedergabe rechnen. Egal für welches iPad Du Dich entscheidest, beim Tablet gibt Apple generell rund 10 Stunden Videowiedergabe als Akkulaufzeit an.

Letztlich geht es also um Deine Bedürfnisse und Anforderungen. Die Auswahl ist groß, nachfolgend einmal ein Überblick über das aktuelle iPad Portfolio von Apple. 

Du tendierst vielleicht doch zu einem MacBook? Dann schau doch auch bei der Mac Kaufberatung rein.

iPad (9. Gen. / 10. Gen.).

Das iPad der 9. Generation darf auch als Einstiegsmodell bezeichnet werden – zumindest preislich gesehen (ab 429 €). Damit ist es zugleich ein echter Preis-Leistungs-Tipp, denn es hat eine vortreffliche Ausstattung zu bieten: Unter anderem besitzt es ein großes 10,2" Display und ist – dank Smart Connector – mit dem Smart Keyboard von Apple kompatibel. Auch das händische Zeichnen, Skizzieren oder Kommentieren mit dem Apple Pencil (1. Gen.) ist kein Problem. Doch der Star der „Standard-Reihe“ ist das iPad (10. Gen.) mit seinem 10,9" großen Liquid Retina-Display im All-Screen-Design. Es ist mit dem Magic Keyboard Folio, das ein überaus praktisches, 2-teiliges Design inklusive Trackpad bietet, kompatibel. Angetrieben vom A14 Bionic-Chip. Inklusive Kompatibilität mit dem Apple Pencil (1. Gen.) und mit optionalem 5G-Mobilfunk, ist es (auch unterwegs) allen Aufgaben des modernen, digitalen Alltags problemlos gewachsen. Darüber hinaus verfügt es über eine leistungsstarke 12-MP-Querformat-Ultraweitwinkel-Frontkamera, die Nutzer*innen immer perfekt im Bild behält, bspw. im Rahmen von FaceTime-Telefonaten, in Videokonferenzen oder beim Erstellen eines Selfies. Das iPad (10. Gen.) ist zu Preisen ab 579 € sowie in 4 Farben erhältlich. Apropos Preis: Kennst Du unser maximal flexibles Abo RELEASE? Sichere Dir Dein iPad damit zur festen monatlichen Rate

Zum iPad

iPad Air (5. Gen.).

Das iPad Air (5. Gen.) ist nicht nur preislich (ab 769 €) eine nennenswerte Alternative zum iPad Pro mit 11" Display. So verfügt es über ein nur marginal kleineres, nahezu randloses Liquid Retina-Display (10,9") im All-Screen-Design, das u. a. einen großen P3-Farbraum sowie die True Tone-Technologie zu bieten hat. Die weiteren Ausstattungsmerkmale können sich ebenfalls sehen lassen: A15 Bionic-Chip für satte Rechenleistung, 12-MP-Ultraweitwinkelkamera inkl. Folgemodus, Support für den Apple Pencil (2. Gen.) und das Magic Keyboard sowie optionaler 5G-Mobilfunk. Sicher entsperrt wird das iPad Air über den Fingerabdruckscanner (Touch ID). Wie beim Vorgängermodell ist diese Funktion in die obere Taste integriert. Ein echtes Alleinstellungsmerkmal des iPad Air: die Farbauswahl. Es stehen nicht weniger als 5 Varianten zur Verfügung. Mit 256 GB ist das maximale Speicherkontingent im direkten Vergleich zur iPad Pro Serie allerdings etwas dünn bestückt. Wem das ausreicht und wer auf Face ID, das Ultraweitwinkelobjektiv und den LiDAR-Scanner des iPad Pro verzichten kann oder möchte, der wird definitiv auch mit dem iPad Air glücklich.

Zum iPad Air

iPad Pro.

Wer die Natur liebt und gern Touren beim Wandern, Radfahren oder Bergsteigen aufzeichnet, sollte einen Blick auf die App Outdooractive werfen. Sie bietet Vektorkarten mit genauen Infos zu Wanderwegen oder auch Schutzgebieten. Zudem funktioniert Outdooractive weltweit. Besonders interessant ist auch die Touren-Datenbank. Nutzer*innen erhalten zudem Vorschläge für Trips, inklusive vieler Details wie Höhenprofil und mehr. Auch hier kannst Du über In-App-Käufe zur Pro- bzw. sogar zur Pro+-Version (29,99 €/Jahr) upgraden. Erstere bietet u.a. Karten offline und eine Satellitenkarte an, bei Pro+ (59,99 €/Jahr) sicherst Du Dir offizielle Maps der Alpenvereine, des ADAC Wanderführers und mehr.

Zur Outdooractive App

bergfex Touren & GPS Tracking

AllTrails: Wandern & Radfahren

Bei AllTrails sind es mittlerweile über 200.000 ausgewählte Wanderkarten inklusive Bewertungen und Fotos, in denen die User*innen stöbern können. So lässt sich auf alle Fälle eine Tour finden, die optimal zu Deinen Wünschen passt. Ob Wandern, Radfahren oder Laufen – die App berücksichtigt eine große Auswahl an Aktivitäten, unter anderem auch Campingtouren. Du kannst Deine Trails außerdem bspw. nach Hunde- und Kinderfreundlichkeit bzw. Barrierearmut sortieren. Auch hier gibt es eine Pro-Version, u. a. werbefrei, mit Offline-Kartenmaterial und mehr. Neben einem Jahres-Abonnement (29,99 €) kannst Du hier sogar einen 3-Jahres-Plan (59,99 €) bzw. ein Lifetime-Abo (99,99 €) buchen.

Zur AllTrails App

FAQs

Warum sollte ich mich für ein Apple Tablet statt das eines anderen Herstellers entscheiden? 
Kann ich eine Tastatur und eine Maus an mein iPad anschließen? 
Kann ich mein iPad zusammen mit meinem Mac verwenden? 
Habt Ihr Tipps, wie ich mich auf dem iPad schnell zurechtfinde? 
Wie finde ich die richtige Hülle für mein iPad? 

Entwickelt, um im wahrsten Sinne des Wortes die Grenzen des Möglichen in Sachen Hardware zu verschieben: Den Mac Pro kannst Du mit einem Intel Xeon-Prozessor bestellen, der mit bis zu 28 Kernen ausgestattet ist. Zudem unterstützt er mit 6 Kanälen, superschnellem ECC-Speicher und 12 physischen DIMM-Steckplätzen bis zu 1,5 TB Arbeitsspeicher. Er richtet sich, wie der Mac Studio, somit in erster Linie an professionelle Anwender*innen, die extrem leistungshungrige Projekte umsetzen. Er ist in der Lage, riesige Datensätze problemlos zu analysieren, mehrere Pro-Anwendungen gleichzeitig auszuführen und so verschiedenste Aufgaben schneller zu erledigen. Der Mac Pro kann an einen beliebigen externen Monitor angeschlossen werden – sein unglaubliches Leistungspotenzial prädestiniert ihn jedoch als perfektes Gegenstück zum Pro Display XDR von Apple. In dieser Kombination ist er bspw. wie gemacht für die Umgebung in einem professionellen Produktionsstudio. Als Tower-Variante ist der Mac Pro ab 6.499 € zu haben. Am Rack hängt ein Preisschild, auf dem mindestens 7.199 € steht.

Zum Mac Pro

Auch die bergfex-App ist gut dafür geeignet, Deine Outdooraktivitäten zu managen. Sie bietet die Aufzeichnung und Planung im Rahmen zahlreicher Sportarten. Neben dem Laufen und Wandern sind auch das Walken, Radfahren, Rennrad- bzw. Skitouren oder sogar das Nordicwalken dabei. Die europaweiten topografischen Karten umfassen mehr als 70.000 GPS-Routen. Das Offline-Kartenmaterial ist allerdings auch hier der PRO-Version vorbehalten, die zudem ebenfalls werbefrei ist. Du kannst die PRO-Version für 3 Monate buchen (8,99 €) oder das Abonnement für ein Jahr wählen (17,99 €).

Bei AllTrails sind es mittlerweile über 200.000 ausgewählte Wanderkarten inklusive Bewertungen und Fotos, in denen die User*innen stöbern können. So lässt sich auf alle Fälle eine Tour finden, die optimal zu Deinen Wünschen passt. Ob Wandern, Radfahren oder Laufen – die App berücksichtigt eine große Auswahl an Aktivitäten, unter anderem auch Campingtouren. Du kannst Deine Trails außerdem bspw. nach Hunde- und Kinderfreundlichkeit bzw. Barrierearmut sortieren. Auch hier gibt es eine Pro-Version, u. a. werbefrei, mit Offline-Kartenmaterial und mehr. Neben einem Jahres-Abonnement (29,99 €) kannst Du hier sogar einen 3-Jahres-Plan (59,99 €) bzw. ein Lifetime-Abo (99,99 €) buchen.

Im Inneren des iPad Pro schlägt ein unglaublich leistungsstarkes Herz. Ob anspruchsvollste Bildbearbeitung, professioneller Videoschnitt oder das Spielen aktueller Gaming-Titel: das mit dem M2 Chip ausgestattete iPad Pro an seine Leistungsgrenze zu bewegen – kurzzeitig, geschweige denn dauerhaft –, ist im Grunde ein Ding der Unmöglichkeit. Das iPad hat darüber hinaus ein weiteres echtes Alleinstellungsmerkmal im Tablet-Portfolio von Apple inne: Es ist in 2 Größen erhältlich, mit 11" oder 12,9" Display. Zu Preisen ab 1.049 € erhalten Käufer*innen ein Tablet, das nicht nur bei der Leistung höchsten Ansprüche genügt. Auch das Liquid Retina XDR-Display des 12,9" iPad Pro (ab 1.449 €) weiß dank eines Kontrastverhältnisses von 1.000.000 : 1, mit lebensechten Details und mit extremer Helligkeit von bis zu 1.600 Nits, zu begeistern. Wie auch bei den aktuellen iPhone Generationen, kann das iPad Pro komfortabel per Face ID (Gesichtserkennung) entsperrt werden. Es verfügt über ein fortschrittliches Pro-Kamera-System mit Weitwinkel- und Ultraweitwinkelobjektiv sowie den LiDAR-Scanner für Augmented Reality-Funktionen. Das iPad Pro ist kompatibel mit dem Apple Pencil (2. Gen.) für handschriftliche Eingaben und kann unter anderem mit dem Magic Keyboard inklusive Trackpad für angenehmes Arbeiten verbunden werden. Hinsichtlich des Speicherplatzes bietet das iPad Pro mit bis zu 2 TB das absolute Maximum im Tablet-Angebot von Apple. Du möchtest Dein Budget schonen? Dann check unbedingt unser Apple Abo RELEASE. So sicherst Du Dir Dein iPad Pro einfach zur monatlichen Rate. 

Zum iPad Pro

Apple 20W USB-C Power Adapter
Apple 20W USB-C Power Adapter
25,00 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

ADAM elements Magnetischer Ständer für Apple iPad Pro 11" (1./.2./3. Gen) / Apple iPad Air 10,9" (5.
ADAM elements Magnetischer Ständer
89,90 € 99,90 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

iPad mini (6. Gen.).

Die 6. Generation stellt die aktuelle Ausgabe des kompaktesten iPad Modells dar. Von den äußeren Dimensionen abgesehen, erinnert das iPad mini optisch stark an das iPad Pro und das iPad Air, was insbesondere dem 8,3" Display im All-Screen-Design geschuldet ist. Dank des A15 Bionic-Chip, der bspw. auch in der iPhone 13 Modellreihe verbaut wird, verfügt es über einen überaus leistungsstarken Prozessor, den so schnell nichts ins Schwitzen bringt. Ein weiteres nennenswertes Merkmal ist die Kompatibilität zum Apple Pencil (2. Gen.), der magnetisch am Gehäuserand befestigt und geladen wird. Wie beim iPad wird via Touch ID in der oberen Taste entsperrt, verifiziert oder bezahlt. Eine weiteres Ausstattungsmerkmal ist die optionale 5G-Funktionalität, die superschnelle Downloads in der Cellular-Variante ermöglicht. Zu Preisen ab 649 € erhalten Käufer*innen ein sehr kompaktes und leichtes Tablet, das problemlos in nahezu jeder Tasche verschwindet und sich dank der hervorragenden Ausstattung nicht vor seinen größeren Schwestermodellen verstecken muss. Wer sich für das iPad mini entscheidet, freut sich zudem über die Ultraweitwinkel-Front-Kamera, die den Folgemodus unterstützt und so Betrachter*innen bei Videotelefonaten stets im Fokus behält.

Zum iPad mini

Apple iPad mini (6. Generation)
ab 579,99 € 599,00 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

Paperlike Displayschutzfolie
Paperlike Displayschutzfolie
32,90 € 33,99 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

Apple Pencil (2. Generation)
Apple Pencil (2. Generation)
149,00 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

Reparatur oder Schutzbrief? Kein Problem!

Wir sind selbstverständlich für Dich da, wenn Deine Hardware einmal streiken sollte oder Du ein anderes Problem damit hast. Unsere durch Apple zertifizierten Techniker*innen tauschen defekte Akkus, gesprungene Displays und weitere Komponenten schnell und zuverlässig aus, damit alles umgehend wieder einsatzbereit ist. Schließlich kann es immer einmal ein Missgeschick geben. Apropos: Kennst Du unseren COMSPOT-Schutzbrief? Es gibt ihn in 3 Varianten: COMSPOT-Schutzbrief Basic, COMSPOT-Schutzbrief Plus und COMSPOT-Schutzbrief Premium. Mit Letzterem sicherst Du Dein iPad optimal bei Unfällen bzw. vor Raub und Diebstahl ab.

Zum Reparaturservice

Apple iPad (9. Generation)
ab 359,00 € 399,00 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

Apple iPad 10.9" (10. Generation)
ab 415,00 € 429,00 €

lieferbar in 3-7 Werktagen

Apple Pencil für iPad
Apple Pencil (1. Generation)
119,00 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

Logitech Crayon, USB-C Anschluss, Digitaler Zeichenstift für Apple iPad, Silber
Logitech Crayon (USB-C)
71,90 € 89,99 €

lieferbar in 3-7 Werktagen

Skech Displayschutzglas für Apple iPad 10,9" (10. Gen), Klar
Skech Displayschutzglas für iPad 10.9" (10. Gen)
26,91 € 34,99 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

Apple Pencil (2. Generation)
Apple Pencil (2. Generation)
149,00 €

lieferbar in 1-3 Werktagen

Belkin Portable Tablet Stage, mobile Aufstellung/Halterung für Tablets (7“-11“)
Belkin Portable Tablet Stage
99,90 €

lieferbar in 3-7 Werktagen

Neomounts DS15-550BL1, Ständer für Tablet 4,7"-12,9", Schwarz
Neomounts DS15-550BL1 Ständer für Tablet
4.7" - 12.9"
47,90 € 56,95 €

lieferbar in 3-7 Werktagen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.