Neue MacBook Pro Modelle, neue AirPods, frische Farben für den HomePod mini – das sind die brandneuen Apple Highlights.

In den Abendstunden des 18. Oktober 2021 hat Apple eine weiteres Herbstfeuerwerk gezündet und dabei eine Vielzahl an faszinierenden Neuheiten vorgestellt, auf die sich ganz sicher nicht nur professionelle Anwender*innen freuen dürften.

M1 Pro und M1 Max – Wahnsinnig schnell und wahnsinnig schneller.

Apple hat die 2. Keynote im Herbst 2021 genutzt, um einen weiteren, riesigen Entwicklungsschritt für den Mac anzukündigen. Nach der furiosen Premiere des M1 Chip wurden nun mit dem M1 Pro und dem M1 Max gleich 2 brandneue und eigens entwickelte Chipsätze vorgestellt, die nicht nur abermals neue Maßstäbe in Sachen Performance und Energieeffizienz setzen, sondern auch das Fundament für die brandneue MacBook Pro Generation bilden werden. Der M1 Pro und der M1 Max skalieren die M1-Architektur auf ein neues Niveau – und zum ersten Mal kommt ein Pro-Notebook mit einer System-auf-einem-Chip-Architektur (SoC). Beide übertreffen den M1 Chip hinsichtlich der verfügbaren CPU- und GPU-Kerne sowie des gemeinsamen Arbeitsspeichers. Zusammen mit einer leistungsstarken Neural Engine für superschnelles maschinelles Lernen und verbesserten Media-Engines mit ProRes-Support bekommen professionelle Nutzer*innen mit dem M1 Pro und M1 Max völlig neue Möglichkeiten, die es vorher schlicht und ergreifend nicht gab.

Die neue MacBook Pro Generation – Die Pro-Maschinen.

Die brandneuen Chips, der ultraschnelle M1 Pro und der M1 Max, sorgen dafür, dass die neuen MacBook Pro Modelle nicht mehr und nicht weniger als die leistungsstärksten aller Zeiten sind. Nach dem MacBook Pro 13" mit der Power des M1 Chips, setzt Apple beim MacBook Pro 14" und MacBook Pro 16" mit der Evolution der eigenen SoC-Architektur noch einmal richtig einen drauf. Du bekommst eine bahnbrechende Performance und unglaubliche Batterielaufzeit, dazu ein brillantes Liquid Retina XDR-Display, die beste Kamera und das beste Audio-Erlebnis, das jemals in einem MacBook zu finden war – plus eine Vielzahl an Anschlüssen, um immer und überall sofort einsatzbereit zu sein. Größe wählen. Chip wählen. Anschnallen. Einfach Wahnsinn: Die neuen MacBook Pro Modelle können mit dem M1 Pro (mit bis zu 10 CPU-Kernen, bis zu 16 GPU-Kernen und einer 16‑Core Neural Engine) oder M1 Max (mit 10 CPU-Kernen, bis zu 32 GPU-Kernen und einer 16‑Core Neural Engine) konfiguriert werden. Das sorgt für Pro-Performance auf einem ganz neuen Level. Du kannst Millionen Polygone in Cinema 4D be-arbeiten, bis zu 7 Streams 8K ProRes-Video in Final Cut Pro schneiden oder eine Farbkorrektur in HDR bei 8K 4x4 ProRes-Video machen, um nur 2 Beispiele für absolut professionelles Arbeiten zu erwähnen.

Mit dem besten Notebook-Display der Welt.

Das nunmehr beste Display in einem Notebook hat einen extremen Dynamikbereich und ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1. HDR-Inhalte in Fotos, Videos und Spielen werden richtig lebendig – mit verbesserten Spiegelglanzlichtern, unglaublichen Details in den Schatten und brillanten, lebensechten Farben. Zudem kommt ProMotion zum ersten Mal auf den Mac. Es macht alles extrem flüssig und reaktionsschnell – und reduziert gleichzeitig den Energie-verbrauch. Mit Bildraten von bis zu 120 Hz passt sich die adaptive Technologie automatisch an die Bewegung der Inhalte an.

Hinzu kommt eine fantastische Batterielaufzeit, die beste Kamera und das beste Audio, das es jemals in einem MacBook gab. So liefert die neue FaceTime HD-Kamera nun 1080p und verdoppelt die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Das neue, High-Fidelity Soundsystem mit 6 Lautsprechern verfügt über 2 Hochtöner für ein klareres Klangbild und 4 Force-Cancelling Tieftöner, die für 80 % mehr Bass sorgen. Das Soundsystem unterstützt auch 3D Audio, das ein ausgeklügeltes, dreidimensionales Hörerlebnis ermöglicht.

Farben, Preise und Verfügbarkeiten.

Die neuen MacBook Pro Modelle (14" und 16") können ab sofort in den Farben Space Grau und Silber vorbestellt werden und sind ab 26. Oktober 2021 erhältlich. Aufgrund der hohen Nachfrage kann es zu Verfügbarkeitsengpässen kommen.

MacBook Pro 14" mit M1 Pro: ab 2.249,– (512 GB)
MacBook Pro 16" mit M1 Pro: ab 2.749,– (512 GB)
MacBook Pro 16" mit M1 Max: ab 3.849,– (1 TB)

AirPods (3. Generation) – Magisch. Remastered.

Die Neuauflage der beliebten AirPods hat es absolut in sich: völlig neues, kompakteres Design (33 % kürzer) mit konturierter Passform und Steuerung via Drucksensor, 3D Audio mit dynamischem Head Tracking, längere Batterielaufzeit mit einer Wiedergabezeit von bis zu 6 Stunden und schnellerem, kabellosem Laden mit MagSafe. Ein verbesserter Hauterkennungs-sensor schaltet die AirPods ein oder aus und spart so – wenn nötig – Batterie. Nur 5 Minuten Aufladen reichen für etwa eine Stunde Wiedergabe oder Sprechdauer. Für optimalen Hörgenuss passt der Adaptive EQ die Musik automatisch an Deine individuelle Ohrform an: Nach innen gerichtete Mikrofone erfassen, was Du hörst, und passen die niedrigen und mittleren Frequenzen an. So werden auch die feinsten Details in jedem Song wiedergegeben. Zudem bietet die brandneue Modellgeneration einen Schutz vor dem Eindringen von Schweiß und Wasser (IPX4). Die neue AirPods eignen sich demnach hervorragend für sportliche Aktivitäten oder auch Spaziergänge bei regnerischen Witterungsbedingungen. Die neuen AirPods können ab sofort vorbestellt werden und sind ab 26. Oktober 2021 erhältlich.

Für optimalen Hörgenuss passt der Adaptive EQ die Musik automatisch an Deine individuelle Ohrform an: Nach innen gerichtete Mikrofone erfassen, was Du hörst, und passen die niedrigen und mittleren Frequenzen an. So werden auch die feinsten Details in jedem Song wiedergegeben. Zudem bietet die brandneue Modellgeneration einen Schutz vor dem Eindringen von Schweiß und Wasser (IPX4). Die neue AirPods eignen sich demnach hervorragend für sportliche Aktivitäten oder auch Spaziergänge bei regnerischen Witterungsbedingungen. Die neuen AirPods können ab sofort vorbestellt werden und sind ab 26. Oktober 2021 erhältlich.

HomePod mini – Hör Dir alles in Farbe an.

Der faszinierende und mit Innovationen vollgepackte HomePod mini sorgt für raumfüllenden Klang. Zudem kannst Du mit Siri das smarte Zuhause auf Zuruf zu steuern, via Intercom mit Familienmitgliedern oder Mitbewohner*innen in Kontakt treten und vieles mehr. Nun erhält die HomePod mini Familie gleich dreifachen Zuwachs in Form neuer Farboptionen. Neben den bekannten Varianten in Weiß und Space Grau erweitert Apple das Angebotsspektrum um die Farben Gelb, Orange und Blau. Die neue Vielfalt ist ab Ende November erhältlich. Das Apple Music Voice-Abo – Ganz neu. Ganz Siri. Mit Apple Music Voice erweitert Apple seinen Musik-Streaming-Dienst um eine attraktive Abo-Option, die exklusiv für Siri entwickelt wurde. Es bietet ebenfalls werbefreien Zugriff auf den kompletten Apple Music-Katalog, der mittlerweile 90 Millionen Songs umfasst. Verzichten musst Du hier unter anderem auf Songtexte in Echtzeit, die Uploadoption für die eigene Musiksammlung und das Verfolgen der Aktivitäten Deiner Freund*innen. Dafür zahlst Du allerdings auch nur € 4,99 pro Monat.

macOS Monterey – optimiert für M1 Pro und M1 Max.

Die neuen MacBook Pro Modelle (14" und 16") werden mit macOS Monterey ausgeliefert. Das neue Betriebssystem erscheint am 25. Oktober 2021. Die Kombination aus macOS Monterey und den leistungsstarken neuen M1 Pro und M1 Max Chips sorgt für bahnbrechende Leistung und Produktivität. FaceTime enthält neue Audio- und Videofunktionen, die Anrufe noch natürlicher und lebensechter machen, und neue Integrationswerkzeuge wie AirPlay auf dem Mac ermöglichen eine noch bessere Zusammenarbeit über die Apple Geräte hinweg. Live Text und visuelles Nachschlagen bieten neue intelligente Funktionen zur Anzeige nützlicher Informationen, Safari bietet eine leistungsstarke Taborganisation mit Tabgruppen, und die einfache Automatisierung kommt mit Kurzbefehle auf den Mac. Später in diesem Herbst wird es dank SharePlay möglich, gemeinsame Erlebnisse über FaceTime zu teilen.

Apple AirPods (3. Generation) 
Apple AirPods (3. Generation) 
kabellos, 3D Audio, adaptiver EQ
199,00 €
Apple HomePod mini
intelligenter Lautsprecher mit...
95,00 € 99,00 €

M1 Pro und M1 Max – Wahnsinnig schnell und wahnsinnig schneller.

Apple hat die 2. Keynote im Herbst 2021 genutzt, um einen weiteren, riesigen Entwicklungsschritt für den Mac anzukündigen. Nach der furiosen Premiere des M1 Chip wurden nun mit dem M1 Pro und dem M1 Max gleich 2 brandneue und eigens entwickelte Chipsätze vorgestellt, die nicht nur abermals neue Maßstäbe in Sachen Performance und Energieeffizienz setzen, sondern auch das Fundament für die brandneue MacBook Pro Generation bilden werden.

Der M1 Pro und der M1 Max skalieren die M1-Architektur auf ein neues Niveau – und zum ersten Mal kommt ein Pro-Notebook mit einer System-auf-einem-Chip-Architektur (SoC). Beide übertreffen den M1 Chip hinsichtlich der verfügbaren CPU- und GPU-Kerne sowie des gemeinsamen Arbeitsspeichers. Zusammen mit einer leistungsstarken Neural Engine für superschnelles maschinelles Lernen und verbesserten Media-Engines mit ProRes-Support bekommen professionelle Nutzer*innen mit dem M1 Pro und M1 Max völlig neue Möglichkeiten, die es vorher schlicht und ergreifend nicht gab.

Die neue MacBook Pro Generation – Die Pro-Maschinen.

Die brandneuen Chips, der ultraschnelle M1 Pro und der M1 Max, sorgen dafür, dass die neuen MacBook Pro Modelle nicht mehr und nicht weniger als die leistungsstärksten aller Zeiten sind. Nach dem MacBook Pro 13" mit der Power des M1 Chips, setzt Apple beim MacBook Pro 14" und MacBook Pro 16" mit der Evolution der eigenen SoC-Architektur noch einmal richtig einen drauf. Du bekommst eine bahnbrechende Performance und unglaubliche Batterielaufzeit, dazu ein brillantes Liquid Retina XDR-Display, die beste Kamera und das beste Audio-Erlebnis, das jemals in einem MacBook zu finden war – plus eine Vielzahl an Anschlüssen, um immer und überall sofort einsatzbereit zu sein.

Größe wählen. Chip wählen. Anschnallen.

Einfach Wahnsinn: Die neuen MacBook Pro Modelle können mit dem M1 Pro (mit bis zu 10 CPU-Kernen, bis zu 16 GPU-Kernen und einer 16‑Core Neural Engine) oder M1 Max (mit 10 CPU-Kernen, bis zu 32 GPU-Kernen und einer 16‑Core Neural Engine) konfiguriert werden. Das sorgt für Pro-Performance auf einem ganz neuen Level. Du kannst Millionen Polygone in Cinema 4D be-arbeiten, bis zu 7 Streams 8K ProRes-Video in Final Cut Pro schneiden oder eine Farbkorrektur in HDR bei 8K 4x4 ProRes-Video machen, um nur 2 Beispiele für absolut professionelles Arbeiten zu erwähnen.

Mit dem besten Notebook-Display der Welt.

Das nunmehr beste Display in einem Notebook hat einen extremen Dynamikbereich und ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1. HDR-Inhalte in Fotos, Videos und Spielen werden richtig lebendig – mit verbesserten Spiegelglanzlichtern, unglaublichen Details in den Schatten und brillanten, lebens¬echten Farben. Zudem kommt ProMotion zum ersten Mal auf den Mac. Es macht alles extrem flüssig und reaktionsschnell – und reduziert gleichzeitig den Energie-verbrauch. Mit Bildraten von bis zu 120 Hz passt sich die adaptive Technologie automatisch an die Bewegung der Inhalte an.

Hinzu kommt eine fantastische Batterielaufzeit, die beste Kamera und das beste Audio, das es jemals in einem MacBook gab. So liefert die neue FaceTime HD-Kamera nun 1080p und verdoppelt die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Das neue, High-Fidelity Soundsystem mit 6 Lautsprechern verfügt über 2 Hochtöner für ein klareres Klangbild und 4 Force-Cancelling Tieftöner, die für 80 % mehr Bass sorgen. Das Soundsystem unterstützt auch 3D Audio, das ein ausgeklügeltes, dreidimensionales Hörerlebnis ermöglicht.

Farben, Preise und Verfügbarkeiten.

Die neuen MacBook Pro Modelle (14" und 16") können ab sofort in den Farben Space Grau und Silber vorbestellt werden und sind ab 26. Oktober 2021 erhältlich. Aufgrund der hohen Nachfrage kann es zu Verfügbarkeitsengpässen kommen.

MacBook Pro 14" mit M1 Pro: ab 2.249,– (512 GB)
MacBook Pro 16" mit M1 Pro: ab 2.749,– (512 GB)
MacBook Pro 16" mit M1 Max: ab 3.849,– (1 TB)

AirPods (3. Generation) – Magisch. Remastered.

Die Neuauflage der beliebten AirPods hat es absolut in sich: völlig neues, kompakteres Design (33 % kürzer) mit konturierter Passform und Steuerung via Drucksensor, 3D Audio mit dynamischem Head Tracking, längere Batterielaufzeit mit einer Wiedergabezeit von bis zu 6 Stunden und schnellerem, kabellosem Laden mit MagSafe. Ein verbesserter Hauterkennungs-sensor schaltet die AirPods ein oder aus und spart so – wenn nötig – Batterie. Nur 5 Minuten Aufladen reichen für etwa eine Stunde Wiedergabe oder Sprechdauer.

Für optimalen Hörgenuss passt der Adaptive EQ die Musik automatisch an Deine individuelle Ohrform an: Nach innen gerichtete Mikrofone erfassen, was Du hörst, und passen die niedrigen und mittleren Frequenzen an. So werden auch die feinsten Details in jedem Song wiedergegeben. Zudem bietet die brandneue Modellgeneration einen Schutz vor dem Eindringen von Schweiß und Wasser (IPX4). Die neue AirPods eignen sich demnach hervorragend für sportliche Aktivitäten oder auch Spaziergänge bei regnerischen Witterungsbedingungen. Die neuen AirPods können ab sofort vorbestellt werden und sind ab 26. Oktober 2021 erhältlich.

HomePod mini – Hör Dir alles in Farbe an.

Der faszinierende und mit Innovationen vollgepackte HomePod mini sorgt für raumfüllenden Klang. Zudem kannst Du mit Siri das smarte Zuhause auf Zuruf zu steuern, via Intercom mit Familienmitgliedern oder Mitbewohner*innen in Kontakt treten und vieles mehr. Nun erhält die HomePod mini Familie gleich dreifachen Zuwachs in Form neuer Farboptionen. Neben den bekannten Varianten in Weiß und Space Grau erweitert Apple das Angebotsspektrum um die Farben Gelb, Orange und Blau. Die neue Vielfalt ist ab Ende November erhältlich.

macOS Monterey – optimiert für M1 Pro und M1 Max.

Die neuen MacBook Pro Modelle (14" und 16") werden mit macOS Monterey ausgeliefert. Das neue Betriebssystem erscheint am 25. Oktober 2021. Die Kombination aus macOS Monterey und den leistungsstarken neuen M1 Pro und M1 Max Chips sorgt für bahnbrechende Leistung und Produktivität. FaceTime enthält neue Audio- und Videofunktionen, die Anrufe noch natürlicher und lebensechter machen, und neue Integrationswerkzeuge wie AirPlay auf dem Mac ermöglichen eine noch bessere Zusammenarbeit über die Apple Geräte hinweg. Live Text und visuelles Nachschlagen bieten neue intelligente Funktionen zur Anzeige nützlicher Informationen, Safari bietet eine leistungsstarke Taborganisation mit Tabgruppen, und die einfache Automatisierung kommt mit Kurzbefehle auf den Mac. Später in diesem Herbst wird es dank SharePlay möglich, gemeinsame Erlebnisse über FaceTime zu teilen.

Apple AirPods (3. Generation) 
Apple AirPods (3. Generation) 
kabellos, 3D Audio, adaptiver EQ
199,00 €
Apple HomePod mini
intelligenter Lautsprecher mit...
95,00 € 99,00 €

Das Apple Music Voice-Abo – Ganz neu. Ganz Siri.

Mit Apple Music Voice erweitert Apple seinen Musik-Streaming-Dienst um eine attraktive Abo-Option, die exklusiv für Siri entwickelt wurde. Es bietet ebenfalls werbefreien Zugriff auf den kompletten Apple Music-Katalog, der mittlerweile 90 Millionen Songs umfasst. Verzichten musst Du hier unter anderem auf Songtexte in Echtzeit, die Uploadoption für die eigene Musiksammlung und das Verfolgen der Aktivitäten Deiner Freund*innen. Dafür zahlst Du allerdings auch nur € 4,99 pro Monat.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Apple AirPods (3. Generation) 
Apple AirPods (3. Generation) 
kabellos, 3D Audio, adaptiver EQ
199,00 €
Mehr für Dich.
Der COMSPOT-Newsletter.
Kontakt zu Comspot

info@comspot.de
040 - 790 291 91 - 9
Mo – Sa 10:00 – 18:00 Uhr

Filialen suchen