WhatsApp Sicherheitslücke.

WhatsApp

 

Ein Hackerteam hat eine schwere Sicherheitslücke im beliebten Whats-App Messenger entdecket: Mit einem einfachen Videoanruf kann Dein Smartphone gehackt werden. In den neuesten App-versionen für iOS und Android, die seit 28. September 2018 veröffentlicht wurden, ist die Sicherheitslücke geschlossen. Alle älteren App-Versionen sind potenziell gefährdet.

 

Jetzt Deine App-Version checken!

 Screenshots-Whatsapp

 

iPhone-Nutzer

Unten rechts auf "Einstellungen" > "Hilfe": Oben in der Leiste sollte die Version 2.18.93 angezeigt werden. Wenn nicht, empfehlen wir Dir ein Update durchzuführen.

Android-Nutzer

Oben rechts auf die drei Punkte und auf "Einstellungen" > "Hilfe":  Dort solltest Du die Version 2.18.302 angezeigt bekommen. Leider bekommen noch nicht alle Android Nutzer die neueste Version im Google Play Store zum Download angezeigt. Hier heißt es abwarten und möglichst keine Video-Anrufe von Unbekannten annehmen.

 

 

Tags: Tipps

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mehr für Dich.
Der COMSPOT-Newsletter.
Kontakt zu Comspot

info@comspot.de
040 - 790 291 91 - 9
Mo – Fr 09:00 – 19:00 Uhr

Live-Chat starten
Filialen suchen