USB oder Thunderbolt? Wir helfen Dir den Überblick zu behalten!

Der eBlocker ist die weltweit erste Plug&Play-Lösung zum Schutz Deiner Privatsphäre

Der vor kurzem neu erschienene iMac Pro besitzt vier Thunderbolt 3 Anschlüsse und vier USB 3 Anschlüsse, das MacBook Pro hat nur noch Thunderbolt 3 Anschlüsse, der Mac Pro hat neben USB 3 sechs Thunderbolt 2 Anschlüsse. Soweit, so verwirrend! Wir bringen Licht ins Dunkel und zeigen Dir den Unterschied zwischen den verschiedenen Anschlüssen!



USB

Der Ursprung des ganzen Kabel- und Gedankensalats liegt eigentlich im genauen Gegenteil. Denn mit USB (Universal Serial Bus) haben vor ca. 20 Jahren mehrere Unternehmen einen Standard eingeführt, um dem Schnittstellen-Chaos ein Ende zu bereiten. Eine einheitliche Schnittstelle, die mit einheitlichen Kabeln funktioniert und die für jeden PC-Hersteller Pflicht war. Angefangen mit einer Bandbreite von bis zu 12 MBit/s, entwickelte sich den steigenden Anforderungen entsprechend USB weiter bis hin zu USB 3.0 mit einer Bandbreite von 5 GBit/s. Doch nicht nur die Anforderungen sind gestiegen, sondern auch die Breite an unterschiedlichen Anschlüssen und Kabeln hat wieder zugenommen. Am besten wird dies deutlich mit Blick auf einen Multi-Port Adapter, wie zum Beispiel von Satechi. Dieser erweitert Deinen Computer um eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten: Ein USB-C Anschluss mit Ladefunktion, eine Ethernet-Buchse, drei USB-A Buchsen, ein Steckplatz für SD- und einen für microSD-Karten.


Satechi USB-C Hub, Multi-Port-Adapter im Onlineshop kaufen

Satechi USB-C Hub, Multi-Port Adapter

74,90 € 89,99 €

Erhältlich in unserem Webshop und unseren Stores.



Thunderbolt

Aufgrund der stark angestiegenen Anzahl an Anschlüssen haben Apple und Intel Thunderbolt entwickelt. Thunderbolt sollte wie USB eine Datenschnittstelle sein, die mit unterschiedlichsten Geräten kompatibel – ganz egal, ob Drucker, USB-Gerät oder HiFi – und gleichzeitig leistungsstärker als USB ist. Tatsächlich ist der große Vorteil von Thunderbolt dessen Bandbreite. Denn mit 10 GBit/s bei Thunderbolt und 20 GBit/s bei Thunderbolt 2 sind diese auf jeden Fall schneller als USB und auch für größere Datenmengen geeignet. Allerdings waren Kabel und Hardware mit Thunderbolt-Anschluss im Vergleich zu Geräten mit USB-Schnittstelle auch teurer. Zudem fehlte die gewünschte Universalität, da USB-Geräte nur mittels Adapter kompatibel sind und USB immer noch am häufigsten verwendet wird. Dies änderte sich jedoch mit USB-C.

USB-C und Thunderbolt 3

Die steigenden Anforderungen an Datenübertragung und Schnittstellen sowie der Kabelsalat haben dazu geführt, dass sich auch USB weiterentwickeln musste. Daher gibt es mittlerweile USB-C Schnittstellen mit USB 3.1.-Standards. USB-C hat eine Bandbreite von 10 GBit/s und ist somit so schnell wie die erste Version von Thunderbolt. Ebenfalls bietet USB-C wie Thunderbolt einen Datenkanal für Grafik und Displays in 4K Auflösung und schnelleres Aufladen von Hardware. Zudem lassen sich per Adapter ältere USB-Hardware und HDMI oder Netzwerkkabel anschließen. Da jedoch die Geschwindigkeit von USB-C wiederum nicht für alle Arbeiten oder Anforderungen ausreicht, wurde Thunderbolt 3 entwickelt. Thunderbolt 3 kommt dabei mit dem großen Unterschied zu seinen vorherigen Versionen, dass die Schnittstelle auch für alle USB-C Konfigurationen genutzt werden kann. Daher funktioniert jede Hardware mit USB-C und alle USB-C Kabel auch mit Thunderbolt. Allerdings musst Du beachten, dass umgekehrt nicht jede Thunderbolt-Hardware mit USB-C Anschlüssen kompatibel ist!


Fazit

Computer und Hardware mit Thunderbolt 3 Anschlüssen sind die Zukunft. USB 3.1. lässt sich problemlos an Thunderbolt 3 Schnittstellen koppeln, wodurch diese unnötigen Kabelsalat verhindern und universell einsatzbar sind. Dazu ist die Geschwindigkeit der Bandbreite mit 40 GBit/s viermal höher als bei USB-C. Vier PCI-Express-Lanes ermöglichen sogar das externe koppeln von eigentlich interner Hardware wie bspw. Grafikkarten sowie das Ansprechen zweier 4K-Monitore oder eines 5K-Monitors pro Schnittstelle.



In unseren Stores und bei uns im Onlineshop findest Du zahlreiche Produkte mit Thunderbolt 3: 

Apple 13`` MacBook Pro Space Grey im Onlineshop kaufen

Apple 13″ MacBook Pro, Space Grey
zwei Thunderbolt 3 Anschlüsse

1.279,- € 1.499,- €

Erhältlich in unserem Webshop und unseren Stores.

LaCie Bolt3 mit 2 TB SSD Speicherkapazität im Onlineshop kaufen

LaCie Bolt3
2 TB SSD Speicherkapazität mit Thunderbolt 3

2.049,- €

Erhältlich in unserem Webshop und unseren Stores.

Apple Thunderbolt 3 auf Thunderbolt 2 Adapter im Onlineshop kaufen

Apple Thunderbolt 3 auf Thunderbolt 2 Adapter

58,90 €

Erhältlich in unserem Webshop und unseren Stores.

LaCie d2, 6 TB, Thunderbolt 3 im Onlineshop kaufen

LaCie d2
2 TB Speicherkapazität mit Thunderbolt 3

419,- €

Erhältlich in unserem Webshop und unseren Stores.


Keinen Trend mehr verpassen!

Du willst jederzeit über unsere Top-Technik-Angebote informiert werden ?
Dann melde Dich hier zu unserem Newsletter an >>



Newsletter Anmeldung