iOS 11 – kostenloses Upgrade seit gestern verfügbar!

iOS 11

Es kann losgehen: Apple hat uns das neue Betriebssystem zur Verfügung gestellt – und es lohnt sich! Uns erwarten viele Verbesserungen und neue Funktionen. Aber was kann iOS 11 nun genau? Hier die wichtigsten Features.


iPhone und iPad werden noch persönlicher und intelligenter!

  • Nicht stören“-Funktion während der Autofahrt. Falls sich jemand bei Dir meldet, erhält er automatisch die Benachrich­tigung, dass Du gerade am Steuer sitzt.
  • Siri wird eine noch intelligentere Begleiterin und bekommt eine natürlichere Stimme.
  • „Einhand-Tastatur-Modus“ für das iPhone, mit dem das Tippen unterwegs noch einfacher ist.
  • Apple Karten wird nun weltweit auch Flughäfen oder Einkaufszentren von innen zeigen und mit einem Fahrspurassistenten ausgestattet sein, damit Du keine Ausfahrt mehr verpasst.
  • Kameraverbesserungen, neue Effekte und Filter sowie ein integrierter QR-Code-Scanner.
  • AirPlay 2, damit Du im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder anderen Räumen gleichzeitig Musik hören und synchron über das Kontrollzentrum, die Home App oder Siri steuern kannst.
  • Besseres Augmented Reality Erlebnis, da Apps mit Zugriff auf das ARKit besser unterstützt werden.

 

Einziger Wermutstropfen: Apple erlaubt in iOS 11 nur noch 64-Bit-Apps – damit kannst Du viele ältere Apps nicht mehr nutzen…

 

 


Das iPad wird noch funktionaler und vielseitiger!

  • Individuell anpassbares Dock, das von überall aufgerufen werden kann.
  • Touch-and-Drag-and-Drop Funktion zum Bewegen von Bildern und Texten über verschiedene Apps hinweg und ein Split View zum gleichzeitigen Öffnen von zwei Apps!
  • „Files“, eine gänzlich neue App, mit der sich Dateien wie auf dem Rechner organisieren lassen.
  • Neue QuickType-Tastatur mit schnellerem Zugriff auf Zahlen, Symbole und Satzzeichen.