iOS 13 – diese Neuerungen musst Du kennen!

iOS13_01


Das iPhone in Höchstform – smarter, sicherer, leistungsstärker.

Nun ist es soweit: Mit der Vorstellung der neuen iPhone 11 Reihe hat Apple auch das neue Betriebssystem iOS 13 veröffentlicht, was bereits seit dem 19.09. zur Verfügung steht. Was erwartet Dich und was musst Du beachten? Hier ein Überblick.


- Dunkelmodus passt sich an Deine Umgebung an, verleiht Deinem iPhone ein angenehm dunkles Farbschema und schont Deine Augen.
- Karten zeigt jetzt noch realistischere und wesentlich bessere Details von Straßen, Gebäuden und Co. Sammle jetzige und zukünftige Favoriten und teile sie mit der Welt. Freunden Deine genaue Ankunftszeit mitteilen? Kein Problem, sogar mit aktualisierten Daten, falls Du Dich verspätest. Auch am Flughafen auf keine Navigation mehr verzichten und immer wissen, wo Du hinmusst.
- Siri bekommt eine noch natürlichere Stimme, mit der auch lange Sätze angenehm klingen. Personalisierte Vorschläge und Erkennung von Erinnerungen in Nachrichten anderer Anbieter dank Siri Intelligenz.
- Anhand Deiner Memoji und Animoji Charaktere automatisch Stickerpakete erstellen. Auch die Anpassung Deiner Memojis wird nun vielseitiger und deteilreicher.
- Die Tastatur lässt sich mit QuickPath noch leichter bedienen, indem Du ohne abzusetzen von einem zum nächsten Buchstaben streichst. Mit der Diktierfunktion wird die Sprache nun automatisch erkannt und ausgewählt.
- Erinnerungen mit Siri Intelligenz noch einfacher nutzen und steuern. Ineinandergreifen mit Nachrichten lässt Dich jemanden in Erinnerungen markieren und diese direkt im Chat anzeigen.
- Augmented Reality mit Unterstützung für Motion Capture, womit Deine Bewegungen in Apps integriert werden können. Durch People Occlusion Inhalte wie mit einem Greenscreen erleben.
- Mit Sprachsteuerung alles auf Deinem iPhone erledigen – ob Gesten zu befehlen, Vorschläge für Wörter und Emojis einzuholen, durch Inhalte und Apps zu navigieren oder einen nahtlosen Übergang vom Diktieren zu Sprachbefehlen zu schaffen.

 

iOS13_02

Kompatibel ist iOS 13 mit folgenden Modellen:

iPhone 11/11 Pro/11 Pro Max, iPhone XS/XS Max, iPhone XR, iPhone X, iPhone 8/8 Plus, iPhone 7/7 Plus, iPhone 6s/6s Plus, iPhone SE, iPod touch (7. Generation)

Was noch zu beachten ist:

Grundsätzlich empfehlen wir wie auch sonst, vor jedem Update ein Backup zu erstellen. Da Du Dein iPhone während des Updates mehrere Minuten nicht nutzen kannst, ist es günstig dieses über Nacht zu installieren – bestenfalls bei einem ausreichenden Akkustand oder angeschlossen an das Stromnetz und einer bestehenden WLAN-Verbindung.

Mit dem bereits am 24.09. erschienenen Update iOS 13.1 wurden bisher bekannte Fehler, wie zum Beispiel das gelegentliche Abstürzen der Kamera behoben und Features, wie das Teilen der Ankunftszeit nachgeliefert. Weitere noch nicht mit iOS 13 verwirklichte Features sollen noch bis Ende des Jahres folgen.

Falls Du Dich wunderst, warum das iPad an dieser Stelle fehlt: hier wird anstelle des bisher bekannten Betriebssystems iOS nun das neue System iPadOS den Platz einnehmen. Nähere Infos dazu liest Du bald in unserem separaten Beitrag über iPadOS 13.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Apple iPhone 11 Pro Max
64 - 512 GB
ab 1.147,95 € 1.249,00 €
Apple iPhone 11
64 GB - 256 GB
ab 678,97 € 799,00 €
Mehr für Dich.
Der COMSPOT-Newsletter.
Kontakt zu Comspot

info@comspot.de
040 - 790 291 91 - 9
Mo – Fr 09:00 – 19:00 Uhr

Live-Chat starten
Filialen suchen