Neuheiten von der CES 2018

Produktneuheiten von LaCie, Elgato und LG bei der CES 2018 in Las Vegas

Die Tech-Messe CES in Las Vegas hatte letzte Woche viele Highlights für uns bereit – vom neuesten Elektroauto ohne Außenspiegel bis zum strippenden Roboter. Neben den eher kuriosen Neuheiten der Zukunft, können wir uns auch über innovative technische Alltagshelfer freuen! Denn obwohl Apple bekanntlich seine neuen Produkte nicht auf der CES vorstellt, so gab es dennoch in diesem Jahr einige Produkte, die für Apple-Anwender interessant sind. So haben unter anderem unsere Partner LaCie, Elgato und LG spannende Neuheiten vorgestellt. 



LaCie: DJI Copilot & Rugged Secure


Mit dem neuen LaCie DJI Copilot erwartet uns eine neue Backup-Lösung im gewohnt stylischen Design von Neil Poulton. Mit der neuen innovativen Festplatte kannst Du alle Aufnahmen an jedem Ort schnell und in hoher Auflösung mit einem Mobilgerät abspielen, kopieren und verwalten. Mithilfe des eingebauten Displays können Daten direkt von einer SD-Karte auf die Festplatte übertragen werden. Dank der Copilot BOSS App von LaCie ist das abspielen und organisieren auf dem Smartphone oder Tablet kinderleicht, wobei auch noch gleichzeitig das Mobilgerät aufgeladen wird. Mit 2 TB Speicherplatz kann die LaCie DJI Copilot bis zu 65 Stunden an 4K 30 fps Videoaufnahmen sowie 20.000 RAW-Fotos speichern. Die neue Festplatte von LaCie ist ideal geeignet, um Drohnenaufnahmen oder Fotos direkt am Set zu prüfen!


Die LaCie DJI Copilot wird im Frühjahr verfügbar sein und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 399,99 €. 

LaCie DJI Copilot

LaCie Rugged Secure

Aus der beliebten LaCie Rugged Serie, wurde auf der CES die LaCie Rugged Secure vorgestellt. Auch hier wurde auf das bereits bekannte stylische Design von Neil Poulten und auf den typischen orangenen Schutz gesetzt. So sieht die Festplatte nicht nur super aus, sondern hält auch Extrembedingungen in jeder Umgebung stand – ganz egal, ob Fotoshootings bei Minustemperaturen oder Stürzen auf hartem Boden. Neu bei der LaCie Rugged Secure ist, dass erstmals eine Hardware-Verschlüsselung integriert worden ist. Nach dem Entfernen von einem Computer werden so ganz automatisch alle gespeicherten Daten verschlüsselt und durch eine neue Toolkit-Software passwortgeschützt. Wir finden, dass die Datenverschlüsselung ist eine super Ergänzung zu den ohnehin schon hochwertigen Speicherlösungen von LaCie!


Die LaCie Rugged Secure mit 2 TB Speicherplatz hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 159,99 € und ist ebenfalls im Frühjahr verfügbar. 



LG: LG HU80KA


Für reichlich Aufmerksamkeit auf der CES hat der neue LG HU80KA gesorgt, ein 4K-UHD-Projektor von LG. Der Projektor verbindet ein ultra-scharfes Heimkino-Erlebnis mit einem einzigartig ästhetischen und kompakten Design. Der Projektor ist DIE Antwort auf die bisher schweren, teuren und aufwendig zu installierenden 4K-Projektoren. Mit dem LG HU80KA kannst Du nicht nur Filme und Serien in scharfer 4K-Auflösung schauen, sondern er lässt sich auch komplett ohne Wand-, Deckenmontage oder erhöhtem Stellplatz überall im gesamten Raum aufstellen und sofort starten! Eine Bilddiagonale von 150 Zoll, 2.500 Lumen und zwei eingebaute 7-Watt-Lautpsrecher bieten Dir eine unglaubliche Kino-Atmosphäre – auch in hellen Räumen. Dank des webOS 3.5 Smart-TV-Betriebssystems kannst Du sogar direkt auf die beliebtesten Streamingdienste mit 4K-Inhalten zugreifen. Für eine besonders leichte und angenehme Bedienbarkeit, kannst Du drahtlose Geräte wie Maus und Tastatur direkt an den Projektor anschließen und zusätzlich stehen Dir auch noch USB, Ethernet und HDMI Anschlüsse zur Verfügung. Uns wundert es auf jeden Fall nicht, dass der LG HU80KA mit dem „CES Best of Innovation Award“ ausgezeichnet wurde!


Leider wurde bisher weder bekanntgegeben, ab wann der LG HU80KA verfügbar sein wird, noch der genaue Preis. Wir dürfen gespannt sein! 


LG HU80KA 4K-UHD-Projektor
LG HU80KA 4K-UHD-Projektor



Elgato: Thunderbolt 3 Mini Dock & Eve Button


Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock

Bisher waren portable Multiport-Adapter mit Thunderbolt 3 eher rar gesät, dies ändert sich nun mit dem von Elgato auf der CES vorgestellten Thunderbolt 3 Mini Dock. Dieser überzeugt mit der Leistung von Thunderbolt , kombiniert mit einem schlanken und tragbaren Design. Mit seinen HDMI-, DisplayPort-, USB-3- und Gigabit-Ethernet-Anschlüssen macht das Thunderbolt 3 Mini Dock gleich vier separate Adapter überflüssig, ohne dabei die Datenbandbreite oder Stromversorgung zu beeinträchtigen. Dabei garantiert Elgato einen Datenfluss von bis zu 40 Gibt/s, unabhängig davon, was über die Ports verbunden ist. Das Thunderbolt 3 Kabel, welches Du an Deinen Rechner anschließt, ist in der Mini Dock direkt im Gehäuse verarbeitet und kann für den Transport verstaut werden.


Das Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock wird voraussichtlich im Frühjahr dieses Jahres verfügbar sein. Der Preis ist noch nicht bekannt. 


Mit Elgatos Eve Button hast Du Dein HomeKit jederzeit im Griff! Mit der stylischen Steuerung für HomeKit-Geräte und -Szenen aktivierst Du mit dem Eve Button auf Tastendruck bis zu drei verschiedene Befehle: Einmal drücken, zweimal drücken oder lange gedrückt halten. So kann jeder in Deiner Familie Dein smartes Zuhause ganz unkompliziert steuern und dabei weder Smartphone, noch Tablet bedienen. Auch die Kleinsten im Haus könnten beispielsweise die smarten Lampen steuern: Einmal drücken, um sie einzuschalten / Zweimal, um das Licht zu dimmen / Länger gedrückt halten, um sie wieder auszuschalten. Den Eve Button kannst Du ganz nach Deinen Wünschen konfigurieren und mit Apple Home oder der Eve App funktioniert das Ganze in nur wenigen Sekunden – ganz ohne Bridge und Hersteller-Cloud!


Elgatos Eve Button ist bereits jetzt bei uns im Webshop sowie in unseren Stores für 49,95 € erhältlich. 

Elgato Eve Button




Keinen Trend mehr verpassen!

Du willst jederzeit über unsere Top-Technik-Angebote informiert werden ?
Dann melde Dich hier zu unserem Newsletter an >>



Newsletter Anmeldung