Apple Watch Series 2. Die neue Generation der Smartwatch.

Am 7. September wurde in San Francisco neben dem iPhone 7 und dem iPhone 7 Plus auch die Apple Watch Series 2 vorgestellt. Die neue intuitive Armbanduhr von Apple steht ganz im Zeichen der Fitness und Gesundheit und überzeugt unter anderem mit einer Wasserdichte bis zu 50 Metern, eingebautem GPS und einem leistungsstarken Dual-Core Prozessor.

Apple Watch Series 2

Sport.

Sportbegeistere Apple Fans können sich auf ein smartes Erlebnis freuen. „Wir haben uns der Fitness und Gesundheit verschrieben und glauben, dass unsere Kunden die neuen Funktionen von Apple Watch 2 lieben werden“, erklärt Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. So können Schwimmer künftig ihre Apple Watch Sport als Trainingshilfe nutzen. Die wasserdichte Watch kann nämlich Bahnen zählen, die Durchschnittsgeschwindigkeit pro Bahn aufzeichnen sowie automatisch den Schwimmstil erkennen, um den Kalorienverbrauch zu messen.

 

Auch Läufer kommen mit der neuen Apple Watch auf ihre Kosten. Die Watch nutzt WLAN, GPS und lokal gespeicherte Satelliten-Daten, um schnellstmöglich den Standort zu bestimmen sowie die Trainingsstrecke zu tracken. Die Aktivitätsapp kann so anschließend alle Aktivitäten auswerten und in drei verschiedene Ringe – Stehen, Bewegen und Training – einteilen. So behalten Sportler stets den Überblick über die Länge der Laufstrecke, Geschwindigkeit und vieles mehr.

Apple Watch Series 2

Breathe App.

In einer Welt, in der Effizienz, Produktivität und Leistungssteigerung zunehmend wichtiger für jeden sind, ist Innehalten von großem Wert. Atemübungen, die zur Entspannung und Stressreduktion beitragen können, bleiben oft auf der Strecke. Apple hat eigens dafür die Breathe App entwickelt. Die Breathe App – eine der neuen Fitness- und Gesundheitsfunktionen der Apple Watch 2 – ermuntert und erinnert Nutzer an kurze Auszeiten zum Atmen.

Apple Watch Series 2

Technologie.

Die Apple Watch Serie 2 ist – dank des S2 Chip – bis zu 50% schneller als ihr Vorgängermodell. Ebenso wie die Prozesse hat sich auch die Grafikleistung verbessert, diese ist bei der neuen Watch bis zu doppelt so hoch. Ein besonderes Highlight für Apple ist die Leuchtdichte von 1.000 Nits, damit hat die Apple Watch Series 2 das hellste Display, das Apple jemals ausgeliefert hat. So lassen sich selbst am sonnigsten Tag alle Informationen auf einen Blick ablesen.

 

Das neue Betriebssystem der Apple Watch – watchOS 3 – verbessert die Leistung dieser deutlich, so dass sich Apps schneller öffnen. Diese können künftig nicht nur über das Ziffernblatt geöffnet werden, sondern auch über ein neues Dock, welches stets aktuelle Informationen im Hintergrund anzeigt. Für alle, die darauf gewartet haben, die Apple Watch Series 2 lässt sich noch einfacher personalisieren mit neuen Ziffernblättern, wie Minnie Mouse oder mit individuellen Daten von der Aktivitäts-App.

Apple Watch Series 2

Design.

Nicht nur das Innere der Apple Watch weiß zu überzeugen, auch das Apple Watch Lineup passt sich den sportlichen Herausforderungen an. Die Apple Watch Series 2 ist in zwei Varianten – Aluminium- und Edelstahlgehäuse – erhältlich. Außerdem wurde die Palette der Armbänder um weitere Farben ergänzt.

 

Wer es ein bisschen exklusiver am Handgelenk möchte, sollte sich die glänzend weiße Apple Watch Edition genauer anschauen. Diese ist in Keramik gefasst, welches viermal härter ist als Edelstahl. Eine weiße, perlartige Lackierung verleiht der Apple Watch Edition nicht nur ein besonders elegantes Aussehen, sondern macht sie auch besonders kratzfest.

Apple Watch Series 2

Apple Watch Nike +.

Die „Apple Watch ist das ultimative Gerät für ein gesundes Leben“, erklärt Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. Für all diejenigen, die ihre Leistungskontrolle auf ein neues Niveau heben wollen, sei die Apple Watch Nike + laut Williams genau das Richtige.

 

So wie das Apple Watch Sportarmband ist auch das Nike Sportarmband aus starken Fluoroelastomer. Anders als das bisherige Armband ist es perforiert, um Luft durchzulassen und Schweißbildung zu vermeiden. Das leichtgewichtige Armband ist in vier verschiedenen Ausfertigungen erhältlich. Außerdem gehören zwei exklusive, Nike-typische Ziffernblätter, an die auch Apps wie Aktivitätsringe, Herzfrequenz, Stoppuhr und Wetter angepasst werden können, dazu.

 

Mit der Nike+ Run Club App erhalten Nutzer tägliche Motivation und werden zum Laufen ermutigt. Trainingsdaten, wie Geschwindigkeit, Distanz und Herzfrequenz sind auf einem Blick sichtbar. Wer sich mit seinen Freunden verbindet, kann mit diesen sowohl in einen Wettbewerb treten als auch andere motivieren und sich motivieren lassen. Faule Ausreden gibt es dank der Apple Watch Nike + auch nicht mehr, denn diese sendet Signale, sobald das Wetter gut genug für einen Lauf ist.

Apple Watch Series 2

Apple Watch Hèrmes Style.

Das französische Designerlabel Hermès hat auch für die Apple Watch 2 wieder Armbänder in kräftigen Farben, wie Rose Jaipur, Étoupe und Bleu Agate, designt. „Uns verbindet dieselbe Vision, das kompromisslose Streben nach Höchstleistung, Authentizität sowie die Kreation von Gegenständen, die genauso relevant und funktional bleiben, wie sie schön sind“, erklärt Pierre-Alexis Dumas, Executive Vice President in Charge of Artistic Direction von Hermès. Zu den neuen Hermès Style gehören Double Buckle Cuff in Swift und Epso Kalbsleder.

 

Passende zum Gesundheits- und Fitnessgedanken hinter der neuen Apple Watch gibt es auch zum Apple Watch Hermès Modell ein exklusives Sportarmband in dem Hermès Signature Orange dazu. Das leichte, flexible Armband ist ebenso wasserdicht wie die Apple Watch selbst und zeichnet sich durch einen hohen Komfort und höchste Strapazierfähigkeit beim Training aus.

Apple Watch Series 2

Pokémon Go auf der Apple Watch Series 2.

Für alle im Pokémon Go-Fieber hat Apple eine gute Nachricht: noch in diesem Jahr soll das beliebte Smartphone Game auch auf die Apple Watch Series 2 kommen. Ein genaues Release-Datum konnte John Hanke, CEO von Hersteller Niantic Labs, leider noch nicht bekanntgeben.

 

Welches Pokémon sich in der Nähe befindet, wird zukünftig auch auf der Apple Watch 2 angezeigt. So kommen selbst Sportmuffel in Bewegung, denn die Apple Watch zählt den Walk zum Pokémon fangen als Workout und berechnet somit ganz nebenbei wie viele Kilokalorien auf der Jagd nach Pokémon verbrannt wurden.

Apple Watch Series 2

Apple Watch günstig kaufen.

Sie wünschen sich eine Apple Watch hadern aber noch mit dem Kaufpreis? Wir beraten Sie gerne zum Thema 0% Finanzierung! Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!