Apple Special Event

Lange haben wir darauf gewartet – endlich wurden sie vorgestellt!

 ++ Mac mini und iPad Pro ab dem 7. November erhältlich ++

Header_Banner_Apple-Special-Event

 

Mit den heutigen Produktvorstellungen ließ Apple viele Apple-Fans-Herzen höher schlagen. Wir stellen Dir die neuen Produkte und ihre Funktionen vor:

 

Starke News fürs leichteste Macbook:

181030_Special_Event_News_960x420_MB-Air

Noch dünner und leichter, neue Farbmodelle und stark aufgerüstet. Apple stellt uns in Brooklyn das grunderneuerte MacBook Air aus 100% recyceltem Aluminium vor – „the greenest Mac ever“. Wir sind gespannt das neue Modell des beliebten Einsteigermodells bald schon in den Händen zu halten. Die Updates können sich jedenfalls sehen lassen, preislich musst Du für die Features allerdings einen Groschen mehr bereitlegen – die Preise starten ab 1.349,- €.

  • Verbesserter Bildschirm: höhere Auflösung bei nach wie vor 13,3 Zoll Bildschirmdiagonale.
  • Harte Fakten: 1,25 kg, 2x Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschlüsse - Das Gehäuse ist zu 100% aus recyceltem Aluminium gefertigt.
  • Besser getippt: Die neue Tastaturgeneration liefert eine bessere Tastenstabilität, das neue Force Touch Pad ist 20% größer und noch präziser für Multi‑Touch Gesten.
  • Power auf die Ohren: lautere Lautsprecher, mehr Bass, drei integrierte Mikrofone.
  • Wiedererkannt – MacBook Pro Features: Retina Display und einen ähnlich schmalen, schwarzen Rahmen. Dazu wurde der bekannte Fingerabdrucksensor zur Entsperrung und Authentifizierung passwortgeschützter Dokumente integriert.
  • Safety-Upgrade: Der T2 Security Chip sorgt dafür, dass alle auf der SSD gespeicherten Daten automatisch und vollständig verschlüsselt werden.
  • Power unter der Haube: Der Intel Core i5 Prozessor der 8. Generation, bis zu 16 GB Arbeits­speicher und bis zu 1,5 TB SSD Speicher ermöglichen Dir in jedem Bereich flüssiges Arbeiten, selbst bei Multitasking.

 

Fixer denn je: Mac mini

181030_Special_Event_News_960x420_Mac-mini

Ein neuer Mac mini Desktop-Computer wurde vorgestellt! Äußerlich ist das Design passend zum neuen iMac Pro von Silber auf Space Grau gewechselt. Aber vor allem im Innenleben zeichnet sich ein echtes Profi-Gerät ab. Preislich geht es mit den 8GB RAM Macs bei 900,- € los.

  • Rechenleistung für Aufgaben auf Industrieniveau: Mit Quad‑Core bzw. 6‑Core Intel Prozessoren der 8. Generation und Intel UHD Graphics 630 ist der Mac mini bis zu 5x schneller als sein Vorgänger – genug Geschwindigkeit für alle Profi-Apps. Dabei wurde das Kühlungssystem komplett überarbeitet, sodass der Mac auch bei hoher Leistung leise arbeitet.
  • Mehr Speicher: bis zu 64 GB RAM und bis zu 2 TB großer SSD-Speicher
  • Bestens verbunden: vier Thunderbolt-3 (USB-C), Gigabit-Ethernet, HDMI 2.0, zwei USB-A-Anschlüsse
  • Umweltfreundlich: Genau wie das neue MacBook Air wird nur recyceltes Aluminium verbaut.

 

Die neue iPad Pro Generation:

181030_Special_Event_News_960x420_iPad-Pro_2

Große Leistung mit schönem, dünnem Design. Die neue iPad Pro Reihe, die Apple uns heute vorgestellt hat, ist mit der fortschrittlichsten Technologie ausgestattet. Lass Deinen Ideen freien Lauf und verwirkliche sie mit Hilfe des neuen iPad Pro und des Apple Pencil. Durch das kompakte Format kannst Du sie überall mithinnehmen und hast alles Wichtige griffbereit. Verfügbar ab dem 7. November und ab einem Preis von 879,- € (11“ Modell) und 1.099,- € (12,9“ Modell).

  • Überarbeitetes Design: Ein größeres Display, gerade Kanten, und ein vollflächigerer Bildschirm – das neue Design des iPad Pro wurde komplett überarbeitet und ist noch flacher und leichter. Es kommt in zwei Größen: 11“ und 12,9“.
  • All-Screen Design: Auf den Home-Button hat Apple verzichtet und ermöglicht damit ein größeres Liquid Retina Display, das von Rand zu Rand reicht. Die lebensechten Farben erlauben Dir ein genaueres Arbeiten und True Tone schont Deine Augen.
  • Kein Home-Button, Kein Problem: Apple setzt auf intuitive Gesten, die wir teilweise bereits vom iPhone X kennen.
  • Face ID jetzt auch beim iPad: Die sicherste Variante Dein Gerät zu schützen ist Face ID. Anders als beim iPhone funktioniert Face ID beim iPad immer, egal ob Hoch- oder Querformat.
  • Neue Möglichkeiten mit dem USB-C Anschluss: Das eigentliche Highlight bei den neuen iPad Pro Modellen ist der USB-C Anschluss, der erstmals bei einem iOS Gerät zum Einsatz kommt. Dadurch ist nun das Anschließen eines externen 5K-Monitors oder eine schnelle Datenübertragung möglich. Sehr praktisch: Du kannst über den USB-C Anschluss ein anderes Gerät anschließen (z.B. Dein iPhone) und ganz einfach aufladen. Perfekt, falls Dir unterwegs mal der Saft ausgeht.
  • Mehr Performance, weniger Energieverbrauch: Mit dem A12X Chip hast Du eine verbesserte Variante des Prozessors, die Du beim iPhone XR und XS findest. Er ist um 35% schneller als sein Vorgänger. Für Spielebegeisterte unter uns, gibt es eine 2x schnellere Grafik, die perfekt für Augmented Reality geeignet ist. Auch der Energieverbrauch wird mit dem neuen Chip deutlich reduziert.
  • Anziehender Apple Pencil: Der neue Apple Pencil haftet magnetisch an der Seite des iPad Pro damit er Dir nie wieder in Deiner Tasche verloren geht. Gleichzeitig lädt er drahtlos auf. Er verfügt außerdem über neue Funktionen, die Dir das Arbeiten erleichtern. Verfügbar ist er für 135,- €

 

Du konntest Apple Special Event nicht live mitverfolgen? Hier kannst Du Dir die Keynote erneut anschauen:

Zum Apple Special Event 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mehr für Dich.
Der COMSPOT-Newsletter.
Kontakt zu Comspot

info@comspot.de
040 - 790 291 91 - 9
Mo – Fr 09:00 – 19:00 Uhr

Live-Chat starten
Filialen suchen