Am 31. März 2021 ist World Backup Day: Ein Datum, das uns daran erinnern soll, wie wichtig das regelmäßige Sichern der persönlichen Daten ist. In Zeiten, in denen analoge Medien mehr und mehr ins Hintertreffen geraten, sind Backups digitaler Inhalte von essenziellem Wert. Solltest Du dies nicht beherzigen, riskierst Du den Verlust wichtiger Dokumente und unschätzbar wertvoller Erinnerungen, zum Beispiel in Form von Fotos oder Videos.

Im Falle eines schwerwiegenden Festplattendefekts gibt es zwar durchaus Möglichkeiten, Daten zu retten und wiederherzustellen. Allerdings lassen sich Datenrettungsprofis dies mitunter teuer bezahlen. Einem Datenverlust solltest Du daher unbedingt vorbeugen! Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um iPhone, iPad oder Mac handelt. Wichtig ist die Regelmäßigkeit: Die zeitlichen Abstände zwischen den Datensicherungen sollten eine Woche nicht überschreiten beziehungsweise im Idealfall sogar täglich stattfinden. In den folgenden Zeilen erfährst Du, welche Möglichkeiten Du hast, mithilfe von Backup-Software umfassende Datensicherungen von Deinen Apple Geräten zu erstellen.

So sicherst Du Dein iPhone und iPad mit der iCloud.

Für automatisierte Backups des iPhone oder iPad eignet sich die iCloud hervorragend. Wer über eine Apple ID verfügt, kann auch die Datenwolke von Apple nutzen. Als Basisspeicherkontingent stehen Dir 5 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Über die iCloud kannst Du nicht nur sämtliche Einstellungen und Konfigurationen, sondern vor allem alle auf Deinen Apple Geräten gespeicherten Daten sichern. Navigiere auf Deinem iPhone oder iPad wie folgt beschrieben, um die iCloud zu konfigurieren:

Öffne die Einstellungen. Tippe auf Deinen Namen. Tippe auf „iCloud“.

Im geöffneten Menü kannst Du jetzt über Schieberegler die Sicherung der Daten in der iCloud aktivieren – beispielsweise bei Apps wie Kontakte, Erinnerungen oder Notizen. Tippst Du weiter unten auf „iCloud-Backup“ und aktivierst dann den Schieberegler, wird täglich eine Kopie der Daten, die sich auf Deinem iPhone oder iPad befinden, angelegt und zeitgleich in der iCloud gesichert – vorausgesetzt Dein Device ist mit einem WLAN-Netzwerk verbunden und an eine Stromquelle angeschlossen.

So erstellst Du ein WhatsApp-Backup.

WhatsApp zählt zu den beliebtesten Apps überhaupt. Viele Millionen Menschen kommunizieren täglich über die Plattform und tauschen Links, Bilder, Videos und mehr untereinander aus. Bei vielen Nutzern sammeln sich über die Zeit jede Menge Chats und Dokumente an, die man natürlich im Idealfall auch gesichert wissen möchte. Sämtliche WhatsApp-Daten – inklusive Deiner Fotos, Videos oder Sprachnachrichten – können ebenfalls über die iCloud gespeichert werden. Gehe folgendermaßen vor, um ein WhatsApp-Backup zu erstellen:

Öffne die Einstellungen auf Deinem iPhone. Tippe auf Deinen Namen. Tippe auf „iCloud“. Scrolle ganz nach unten und aktiviere den Schieberegler bei „WhatsApp“.

Anschließend öffnest Du WhatsApp auf Deinem iPhone und fährst wie folgt fort:
Tippe auf „Einstellungen“ am rechten unteren Bildschirmrand. Tippe dann nacheinander auf „Chats“ und „Chat-Backup“. Hier kannst Du den aktuellen Status des WhatsApp-Backups überprüfen, auswählen in welcher Häufigkeit Daten gesichert und ob Videos in das Backup integriert werden sollen. Nachdem Du eine vollständige Sicherung Deiner WhatsApp-Verläufe in der iCloud erstellt hast, kannst Du das WhatsApp-Backup jederzeit auf einem neuen iPhone wiederherstellen. Hierfür musst Du Dich lediglich mit Deiner Apple ID am neuen iPhone anmelden und das zuvor erstellte iCloud-Backup zur Wiederherstellung auswählen. Dies erfolgt im Rahmen der Neu- bzw. Ersteinrichtung Deines iPhone. Nach dem Öffnen von WhatsApp auf Deinem neuen iPhone, musst Du zunächst Deine Telefonnummer verifizieren* und anschließend die Wiederherstellung Deines Backups bestätigen. Anschließend werden Deine Chats inklusive Deiner Videos, Fotos und Co. wiederhergestellt.

*Wichtiger Hinweis: Die Nutzung von WhatsApp ist von Deiner Mobilfunknummer beziehungsweise SIM-Karte abhängig. Bedenke daher vor einem Umzug auf ein neues iPhone, dass Du anschließend WhatsApp nur noch auf dem neu verifizierten iPhone nutzen kannst.

Das Backup Deines iPhone oder iPad wiederherstellen.

Über das iCloud-Backup kannst Du ganz einfach ein neues iPhone oder iPad einrichten oder die entsprechenden Daten, Einstellungen und Konfigurationen auf einem bereits vorhandenen Gerät wiederherstellen. Das Einspielen Deines iCloud-Backups erfolgt optional und im Rahmen der Neueinrichtung. Achte einfach auf entsprechende Aufforderung. Wähle dann das gewünschte iCloud-Backup aus – und alles wird so aussehen und sich so anfühlen wie zuvor.

So verwaltest Du Deinen iCloud-Speicherplan.

Wie bereits erwähnt, stehen Dir als Apple ID-Nutzer 5 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Dieser ist unter Umständen schnell aufgebraucht. In diesem Fall ist eine Aufstockung erforderlich. Je nach Bedarf stehen folgende, kostenpflichtige Kontingente zur Wahl:

- 50 GB für 0,99 € pro Monat
- 200 GB für 2,99 € pro Monat
- 2 TB für 9,99 € pro Monat

Um Deinen iCloud-Speicher zu verwalten, gehe bitte wie folgt vor:

Öffne die Einstellungen auf Deinem iPhone. Tippe auf Deinen Namen. Tippe auf „iCloud“. Tippe auf „Speicher verwalten“. Tippe auf „Speicherplan ändern“.

Im nun geöffneten Menü kannst Du jetzt einen – Deinem Bedarf entsprechenden – Speicherplan definieren. Der fällige Betrag wird monatlich über Deine zuvor definierte Zahlungsoption abgebucht. Über den oben gezeigten Pfad kannst Du jederzeit Änderungen Deines Speicherplans vornehmen und damit natürlich auch wieder zur kostenlosen Variante zurückkehren.

So sicherst Du Deine Daten auf dem Mac.

Die Wichtigkeit einer regelmäßigen Datensicherung gilt natürlich nicht nur für iPhone und iPad, sondern selbstredend auch für Deinen Mac. Auch unter macOS hast Du die Möglichkeit, sowohl Einstellungen** als auch Daten mit nur wenigen Klicks in der iCloud zu sichern. Navigiere über folgenden Pfad, um die entsprechenden Konfigurationen vornehmen zu können:

Klicke auf „Systemeinstellungen“ im Dock. Klicke nacheinander auf „Apple ID“ und dann auf „iCloud“ (unter macOS Mojave oder älter nur auf „iCloud“).

Nun hast Du die Möglichkeit, über das Setzen von Häkchen, Daten bestimmter Apps in der iCloud zu speichern und mit anderen Apple Geräten zu synchronisieren. Aktivierst Du „iCloud Drive“, steht Dir im Finder ein gleichnamiger Ordner zur Verfügung. Alle Dateien, die Du hier ablegst, werden ebenfalls in der iCloud gespeichert und sind auf allen Apple Geräten abrufbar, die mit Deiner Apple ID angemeldet sind.

**Wichtig: Willst Du Deine Systemeinstellungen mithilfe der iCloud sichern, musst Du in den Einstellungen der iCloud (siehe Pfad oben) rechts neben „iCloud Drive“ auf den Button „Optionen“ klicken und anschließend überprüfen, ob das Häkchen bei „Systemeinstellungen“ gesetzt ist. Im angesprochenen iCloud Drive-Menü findest Du übrigens noch einige weitere Speicheroptionen.

Backup des Mac mit Bordmitteln.

Zwar mit weniger Funktionen ausgestattet, dafür aber bereits im Betriebssystem des Mac vorinstalliert, ist das Tool Time Machine. Auch dieses ermöglicht das manuelle oder automatisierte Erstellen von umfassenden Datensicherungen. Die Konfiguration ist selbsterklärend. Du findest die Backup-Software des Mac in den Systemeinstellungen. Nachdem Du mit Time Machine eine Datensicherung erstellt hast, kannst Du sowohl einzelne Ordner oder Dateien im Live-Betrieb wiederherstellen als auch Daten und Einstellungen auf einen neuen Mac übertragen.

LaCie: Hochwertige Datenträger für jeden Bedarf.

Sowohl unsere Acronis Backuplösungen als auch Time Machine sind für die Verwendung von externen Datenträgern ausgelegt. Bei uns findest Du erstklassige Festplatten und superschnelle SSD-Datenträger aus dem Hause LaCie. Egal ob für den Einsatz im Büro, am Filmset oder im Home Office: Das LaCie Portfolio hält für jeden Bedarf das passende externe Speichermedium parat.

Zu den LaCie Produkten

LaCie Rugged SSD
LaCie Rugged SSD 500 GB
Externe Festplatte, 500 GB - 2 TB, Orange
149,00 € 209,99 €
NEU
LaCie Portable SSD
LaCie Portable SSD 500 GB
Externe Festplatte, 500 GB - 2 TB, Schwarz
115,00 € 119,99 €
NEU
LaCie Mobile Drive
LaCie Mobile Drive 1TB
Externe USB-C-Festplatte, 1 - 5 TB, Moon Silver
69,90 € 84,99 €
LaCie Rugged USB-C
LaCie Rugged USB-C 4 TB
Externe Festplatte, 1 - 5 TB, Orange
159,00 € 184,99 €
LaCie Rugged Raid Pro
LaCie Rugged Raid Pro
Festplatten Array, 4 TB, 2 Schächte, Orange
239,00 € 339,00 €
LaCie 1big Dock SSD Pro
LaCie 1big Dock SSD Pro 2 TB
Festplatten Array, 2 - 4 TB, Schwarz
1.150,00 € 1.798,99 €
LaCie 2big Dock Thunderbolt 3
LaCie 2big Dock Thunderbolt 3 8 TB
Externe Festplatte, 8 - 32 TB, 2 Schächte, Grau
559,00 € 679,00 €
NEU
LaCie Mobile Drive
LaCie Mobile Drive 4 TB
Externe USB-C-Festplatte, 2 - 5 TB, Space Grau
131,00 € 160,00 €

Hier findest Du weitere Festplatten.

Eine große Auswahl weiterer Festplatten aus unserem umfangreichen Sortiment erreichst Du über den folgenden Link:

Jetzt alle Festplatten entdecken

LaCie 2big Dock Thunderbolt 3
LaCie 2big Dock Thunderbolt 3 8 TB
Externe Festplatte, 8 - 32 TB, 2 Schächte, Grau
559,00 € 679,00 €
NEU
LaCie Portable SSD
LaCie Portable SSD 500 GB
Externe Festplatte, 500 GB - 2 TB, Schwarz
115,00 € 119,99 €
NEU
LaCie Mobile Drive
LaCie Mobile Drive 1TB
Externe USB-C-Festplatte, 1 - 5 TB, Moon Silver
69,90 € 84,99 €
LaCie Rugged SSD
LaCie Rugged SSD 500 GB
Externe Festplatte, 500 GB - 2 TB, Orange
149,00 € 209,99 €
LaCie 1big Dock SSD Pro
LaCie 1big Dock SSD Pro 2 TB
Festplatten Array, 2 - 4 TB, Schwarz
1.150,00 € 1.798,99 €
SanDisk iXpand
SanDisk iXpand
USB-Lightning-Stick, verschiedene Speichergrößen
ab 29,90 € 36,90 €
Western Digital WD Elements Desktop
Western Digital WD Elements Desktop
3-4 TB, USB 3.0, extern (Stationär)
149,00 € 169,00 €
SanDisk Ultra USB-C-Stick
SanDisk Ultra USB-C-Stick
USB-C 3.1, verschiedene Speicherkapzitäten
ab 14,90 €
NEU
LaCie Mobile Drive
LaCie Mobile Drive
Externe USB-C-Festplatte, 2 - 5 TB, Space Grau
ab 84,89 € 109,99 €
Raidsonic Externes 2,5" Gehäuse für SATA HDD/SSD
Raidsonic Externes 2,5" Gehäuse für SATA HDD/SSD
mit USB 3.0 Anschluss im stilvollen Design
19,90 €
Samsung Portable SSD T5 MU-PA1T0
Samsung Portable SSD T5 MU-PA1T0
1 - 2TB
ab 209,00 € 259,90 €
WD Blue WD5000LPCX - Festplatte - 500 GB
WD Blue WD5000LPCX - Festplatte - 500 GB
intern - 2.5'' - SATA 6Gb/s - 5400 rpm - Puffer: 16 MB
53,90 € 59,99 €
Wester Digital My Book Duo
Wester Digital My Book Duo
Festplatten, Array, 2 Schächte, HDD 2 TB x 2, USB 3.1 (extern)
ab 329,00 €
Western Digital My Book
Western Digital My Book
Festplatte, verschlüsselt, extern (Stationär), USB 3.0, 256-Bit-AES, Schwarz
ab 129,00 €
Western Digital My Cloud PR2100
Western Digital My Cloud PR2100
2 Schächte, HDD 2 TB x 2, RAID 0 - 1, JBO, RAM 4 GB, Gigabit Ethernet
889,00 €
Western Digital My Cloud PR4100
Western Digital My Cloud PR4100
4 Schächte - HDD 6 TB x 4 - RAID 0 - 1 - 5 - 10 - JBOD - RAM 4 GB - Gigabit...
ab 1.499,00 €
Western Digital Elements Portable
Western Digital Elements Portable
500GB bis 2 TB, 5400rpm, USB3.0, Schwarz
ab 69,90 € 79,99 €
Samsung Portable SSD T7 Touch
externe Festplatte, USB 3.2 Gen 2, 256-Bit-AES
ab 155,00 € 199,00 €
Western Digital My Cloud EX2 Ultra
Western Digital My Cloud EX2 Ultra
2 Schächte, 16 TB / 20 TB, Gigabit Ethernet
799,00 €
SanDisk Ultra USB Flash Laufwerk
SanDisk Ultra USB Flash Laufwerk
USB 3.0, verschiedene Speicherkapazitäten
ab 14,90 € 23,99 €
SanDisk Ultra
SanDisk Ultra
Micro SD Karte inkl. SD Adapter, verschiedene Speichergrößen
ab 9,90 € 10,15 €
LaCie Rugged USB-C
LaCie Rugged USB-C
Externe Festplatte, 1 - 5 TB, Orange
ab 86,91 € 100,00 €
LaCie 1big Dock
LaCie 1big Dock
Festplatte Array, 4 - 16 TB, Schwarz
ab 325,00 € 499,00 €
LaCie Rugged SECURE
LaCie Rugged SECURE
Externe Festplatte,2 TB, Orange
144,00 € 160,00 €
LaCie Rugged SSD PRO
LaCie Rugged SSD PRO
Externe Festplatte, 1 - 2 TB, Schwarz
ab 458,99 €

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mehr für Dich.
Der COMSPOT-Newsletter.
Kontakt zu Comspot

info@comspot.de
040 - 790 291 91 - 9
Mo – Fr 09:00 – 19:00 Uhr

Live-Chat starten
Filialen suchen