Absolut sorgenfrei!

Einfach mal bei fremden Leuten übernachten und dabei aufregende Metropolen in fernen Ländern, andere Kulturen und ein neues Reisegefühl kennenlernen – das ist die Idee hinter 9flats aus Hamburg. Um die Onlineplattform an den Start zu bringen mussten bei der Firmengründung viele Dinge gleichzeitig gemanaged werden. Dank COMSPOT Hamburg war Mitgründer und CEO von 9flats Roman Bach während dieser Phase jedoch absolut sorgenfrei!

9flats das ist die europäische Alternative zu airbnb aus San Francisco – made in Germany. Ein Internetmarktplatz für Kurzzeitvermietungen. Klein ist hierbei allerdings relativ! 9flats wurde 2010 gegründet, ging 2011 online und hat schon heute über 200.000 Maisonettewohnungen, Apartments, Studentenzimmer und Sofas im Angebot. Und das nicht nur hier in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt: Von Barcelona über Paris und London bis New York, Auckland und Havanna ist alles dabei.

Wie das 9flats-Team um Mitgründer und CEO Roman Bach das geschafft hat? „Mit der konsequenten Umsetzung“, antwortet Bach bestimmt. Die IT sorgt im Hintergrund für den reibungslosen Ablauf. „Die Idee war ja klar und unsere Pläne im Kopf standen fest. COMSPOT hat uns dann, was unsere IT angeht, einfach komplett das Denken abgenommen. Vom Windowsrechner bis hin zum MacBook Pro Retina richtete COMSPOT 150 Arbeitsplätze ein, installierte unsere Telefone und Drucker und zauberte uns aus Apple TV und Flatscreens eine Videokonferenz-Lösung die perfekt funktioniert“, erzählt Bach. „So konnten wir uns ganz der Firmengründung widmen und in Rekordzeit innerhalb von drei Monaten unsere internationale Website fertigstellen, die im März 2011 online ging.“

Seitdem läuft die Technik rund und auch die Seite wächst stetig. Auf www.9flats.com
kann jeder günstig und bequem von zu Hause aus Unterkünfte buchen und muss dabei noch nicht mal auf den Komfort eines Hotels verzichten. Denn laut Bach stellen auch viele professionelle Apartment-Betreiber ihre Wohnungen und Zimmer auf 9flats online. Ein weiterer Service des Newcomers: Bei 9flats können Vermieter für Kinder günstigere Preise einstellen und die Zahlung ihrer Mieter über die alternative digitale Währung Bitcoins abwickeln. Das innovative Startup trifft mit seinen Angeboten genau ins Schwarze: 500.000 Nutzer weltweit surfen den Internetmarktplatz für „Wohnungen auf Zeit“ jeden Monat an, um den nächsten Kurzurlaub oder Städtetrip zu planen oder ganz einfach berufsbedingt eine Unterkunft in einer anderen Stadt zu buchen.
Damit 9flats die Nachfrage bewältigen, das Angebot stetig erweitern und sich das Team um Bach auf das Wesentliche konzentrieren kann, ist COMSPOT weiter an Bord und jederzeit zur Stelle. „COMSPOT ist nicht nur Apple Händler und immer dann da wenn es brennt, sondern entwickelt vor allem intelligente IT-Lösungen für unser Büro“, schätzt Bach den Einsatz des Hamburger IT-Spezialisten und ist froh COMSPOT auch in Zukunft dabei zu haben: „Genau so einen haben wir gebraucht, einen Ansprechpartner der mitdenkt und dem man vertrauen kann. Absolut sorgenfrei eben“.


Ihr Ansprechpartner vor Ort

Daniel Rayer
Daniel Rayer Director Sales Lesen Sie mehr über unsere neusten IT-Projekte:
www.comspot.de/branchen/
Rufen Sie mich und mein Team gerne an: +49 40 790 291 91 - 300